Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Alexandra Danischewskaja gewinnt Gold bei World Beach Games in Katar

Sport 14.10.2019 | 12:36
Alexandra Danischewskaja. Foto der Veranstalter
Alexandra Danischewskaja. Foto der Veranstalter

MINSK, 14. Oktober (BelTA) - Die belarussische Wasserski-Rennläuferin Alexandra Danischewskaja gewann Gold im Trampolinspringen bei World Beach Games in Doha (Katar). Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit der Berufung auf den Pressedienst des Nationalen Olympischen Komitees von Belarus.

Die Belarussin hatte den größten Erfolg beim zweiten Versuch. Die Sportlerin sprang auf 49,5 Meter. Ihre Rivalinnen haben ergebnislos versucht, ihr Resultat zu übertreffen. Bronze gewann Anna Strelzowa aus Belarus (49 Meter).

Jutta Menestrina (49,3 Meter) aus Finnland gewann Silber.

Bei Herren vertritt Stepan Schpak Belarus.

World Beach Games dauern in Doha bis zum 16. Oktober an. Medaillenentscheidungen stehen in 14 Disziplinen an: Beachhandball, Fußball, Tennis, Volleyball und Ringen, 3x3 Basketball, Aquathlon, Korfball, Wakeboard, Skateboard, Wasserski, Freiwasserschwimmen, Karate und Bouldering. Am Wettbewerb nehmen über 1240 Athleten teil.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk