Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Aryna Sabalenka verliert im Halbfinale beim Tennisturnier in Straßburg

Sport 24.05.2019 | 19:25

MINSK, 24. Mai (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aryna Sabalenka (WTA 11), hat den Einzug ins Finale beim Tennisturnier im französischen Straßburg (Preisfonds $250 Tsd.) verpasst. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Heute unterlag die Belarussin im Halbfinale der ukrainischen Tennisspielerin Dajana Jastremska (42) mit 4:6, 4:6.

Früher besiegte Aryna Sabalenka Zhu Lin aus China (108) mit 6:0, 6:1, die deutsche Tennisspielerin Laura Siegemund (99) mit 6:4, 6:3 und Mónica Puig (61) aus Puerto Rico (61) mit 6:1, 3:6, 6:2.

Dajana Jastremska tritt gegen Französin Caroline Garcia (24) am 25. Mai an.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk