Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 2 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
16 November 2020, 15:43

Bahnrad-EM in Plowdiw: Denis Masur nimmt Platz 6 ein

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 16. November (BelTA) – Der Belarusse Denis Masur nahm den sechsten Platz in der Einzelverfolgung bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Plowdiw (Bulgarien) ein. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In dieser Disziplin siegte Ivo Oliveira aus Portugal. Er fuhr auf 4:08,116 Sekunden über 4000 Meter. Auf Platz zwei landete der Italiener Jonathan Milan mit 4:08,772 Sek. Bronze ging an den Russen Lew Gonow.

Unter Frauen war die Britin Katie Archibald im Punkterennen ohnegleichen. Sie holte 57 Punkte. Auf Platz zwei landete die Italienerin Silvia Zanardi mit 39 Punkten. Die polnische Radfahrerin Karolina Karasiewicz nahm den dritten Platz mit 35 Punkten ein.

Die belarussische Mannschaft hat zwei Silber von Anna Terech im Scratch und Jewgeni Koroljok im Omnium zu verbuchen.

Die Bahnrad-Europameisterschaft in Plowdiw (Bulgarien) endete am 15. November. Es wurden 22 Medaillensätze ausgespielt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus