Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Grazie Alina Gornosko gewann zwei Medaillen beim Grand Prix in Spanien

Sport 29.10.2018 | 11:20
Alina Gornosko. Foto: Belarussischer Turnverband
Alina Gornosko. Foto: Belarussischer Turnverband

MINSK, 29. Oktober (BelTA) – Die belarussische Grazie, Alina Gornosko, hat zwei Medaillen beim Grand Prix im spanischen Marbella erobert. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In den Übungen mit Ball belegte sie den dritten Platz mit 18,350 Punkten. Die Siegerin ist Jekaterina Salesnjowa aus Russland (20,050). Die Silberträgerin ist Ukrainerin Wlada Nikoltschenko (18,750).

Früher gewann die Belarussin in den Mehrkampf-Übungen eine Silbermedaille.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk