Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Ringer gewinnen 2 Medaillen beim angesehenen Turnier in Jakutsk

Sport 15.10.2019 | 09:00
Njurgun Skrjabin. Archivfoto
Njurgun Skrjabin. Archivfoto

MINSK, 15. Oktober (BelTA) - Belarussische Freistilringer Njurgun Skrjabin (65kg) und Iwan Jankowski (92kg) holten Silber und Bronze beim angesehenen internationalen Turnier, das dem verdienten Trainer der UdSSR Dmitri Korkin in Jakutsk gewidmet wurde. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Internationales Dmitri-Korkin-Turnier versammelte in Jakutsk etwa 200 Athleten aus 30 Ländern der Welt. Darunter sind führende Ringermächte: Russland, die USA, Iran, Georgien, Japan, Aserbaidschan, die Türkei, Cuba. Unter den Bewerbern waren auch Sieger, Preisträger der Olympiaden, Weltmeisterschaften und Kontinentalvergleiche.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk