Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Eröffnungsfeier der Sommerbiathlon-WM fand in Raubitschi statt

Sport 23.08.2019 | 09:48
Alexander Baraulja
Alexander Baraulja

MINSK, 23. August (BelTA) – Die Eröffnungsfeier der Sommerbiathlon-Weltmeisterschaft hat heute im Staatlichen Olympia-Zentrum für Wintersportarten „Raubitschi“ stattgefunden. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Der belarussische Vizeminister für Sport und Tourismus, Alexander Baraulja, sagte, die Organisatoren hätten alle Bemühungen unternommen, um dieses Turnier auf hohem Niveau durchzuführen. Er bedankte sich bei der Internationalen Biathlon-Union für das Vertrauen, die Sommerbiathlon-Weltmeisterschaft auszutragen. Er äußerte die Hoffnung darauf, dass Belarus in Zukunft große internationale Wettbewerbe durchführen wird.

An der Eröffnungszeremonie nahm auch der Vizepräsident der Internationalen Biathlon-Union (IBU) Jiri Hamza teil.

Jiri Hamza
Jiri Hamza

Irina Kriwko, Dinara Alimbekowa, Anna Sola, Irina Krutschinkina und Elena Krutschinkina vertreten die Damenmannschaft von Belarus. Am Herrenturnier beteiligen sich Roman Eletnow, Anton Smolski, Sergej Botscharnikow, Maxim Worobej und Wiktor Kriwko.

Die Juniorenmannschaft besteht aus Natalja Karnizkaja, Karina Anufrijenko, Alina Piltschuk, Darja Kudajewa, Arina Jaborowa und Anna Mussatowa, Dmitri Lasowski, Nikita Lobastow, Roman Tschepyshow, Kyrill Tjurin, Alexander Mazkewitsch, Ilja Awssejenko und Stepan Danilow.

Heute werden Sieger unter erwachsenen Athleten und Junioren im Supersprint bekannt gegeben.

An der Weltmeisterschaft für Sommerbiathlon beteiligen sich rund 250 Sportler (Erwachsene und Junioren) aus 26 Ländern teil. Zur Weltmeisterschaft kamen auch bekannte Biathleten, Preisträger der Weltmeisterschaften und Olympischen Spiele – Timofej Lapschin, Anna Frolina, Andrej Rastorgujew, Jekaterina Glasyrina, Larissa Kuklina, Krasimir Anew, Walentina und Wita Semerenko, Sergej Semjonow.

Die Wettbewerbe enden am 25. August.

Im Sportkomplex Raubitschi wird die Sommerbiathlon-WM zum zweiten Mal ausgetragen. Erstmals fand das Weltforum im Jahr 1999 statt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk