Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Europäische Spiele 2019: Rund 150.000 Tickets verkauft

Sport 12.06.2019 | 15:54
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 12. Juni (BelTA) – Für die 2. Europäischen Spiele, die im Juni in Minsk stattfinden, wurden ca. 150.000 Tickets verkauft. Das teilte der Pressedienst der „Direktion Europäische Spiele 2019“ gegenüber BelTA mit.

Besonders beliebt sind die Wettkämpfe in Leichtathletik, Sambo, Karate, Rhythmische Sportgymnastik, Boxen, Bogenschießen, Strandfußball, Rudern, Basketball und Kleinkaliberschießen. Unter ausländischen Fans sind Sportliebhaber aus Russland, Irland, Lettland, Deutschland, Polen und Litauen besonders aktiv.

Am 12. Juni sind nach offiziellen Informationen des Grenzschutzkomitees 185 ausländische Fans nach Belarus eingereist, 15 davon über die belarussisch-russische Grenze.

„Wir sind für einen Ansturm von Sportfans bereit. Alle technischen und organisatorischen Fragen sind geklärt worden. Bei Bedarf werden wir noch mehr Beamte einsetzen. An der Grenze haben wir Sonderkorridore für Teilnehmer und Besucher der 2. Europäischen Spiele eingerichtet. Wir wollen für eine maximal komfortable Einreise von Sportfans sorgen“, sagte der offizielle Vertreter des Grenzschutzkomitees Anton Bytschkowski.

Die 2. Europaspiele finden am 21./30. Juni in Minsk statt. Über 4 Tsd. Athleten aus 50 Ländern spielen 200 Medaillensätze in 15 Sportarten aus.

Alle Tickets sind auf der Webseite minsk2019.ticketpro.by und an Ticketsverkaufsstellen in Belarus und an über 300 Verkaufsstellen in allen Gebietsstädten und großen Kreiszentren zu kaufen. Die Tickets können auch bar bezahlt werden. In jeder Sportarena gibt es Verkaufsstellen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk