Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Fed Cup: Belarussische Tennisspielerinnen siegen über Deutschland mit 4:0 im Viertelfinale

Sport 11.02.2019 | 09:31
Lidsija Marosawa, Kapitänin des belarussischen Teams Tatjana Putschek Viktoria Azarenka. Foto: Belarussischer Tennisverband
Lidsija Marosawa, Kapitänin des belarussischen Teams Tatjana Putschek Viktoria Azarenka. Foto: Belarussischer Tennisverband

MINSK, 11. Februar (BelTA) – Die belarussischen Tennisspielerinnen haben das Team aus Deutschland mit 4:0 in Braunschweig geschlagen und sind ins Halbfinale beim Fed Cup eingestiegen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Belarussinnen Viktoria Azarenka und Lidsija Marosawa besiegten das deutschte Duo Mona Barthel/ Anna-Lena Grönefeld mit 6:1, 0:6, 11:9.

Früher holte die Führerin der belarussischen Auswahlmannschaft, Aryna Sabalenka, zwei Siege über Andrea Petković (6:2, 6:1) und Laura Siegemund (6:1, 6:1). Aljaksandra Sasnowitsch war stärker als Tatjana Maria - 7:6 (7:3), 6:3.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk