Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Fünfkämpferin Irina Prossenzowa gewinnt Bronze bei EM und Quotenplatz für Tokio

Sport 12.08.2019 | 14:22

MINSK, 12. August (BelTA) - Irina Prossenzowa hat Bronze bei der Europameisterschaft im modernen Fünfkampf gewonnen und sich einen Quotenplatz für die 32. Sommerolympiade in Tokio gesichert. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Finale im englischen Bath trat die Belarussin sicher auf und nahm den ersten Platz im Fechten ein. Irina Prossenzowa holte keinen Sieg im Schwimmen, Reiten, Laufen, Schießen. Aber die gesammelten 1364 Punkte reichten ihr für eine Bronze aus.

Platz eins nahm Laura Asadauskaitė aus Litauen mit 1390 Punkten ein. Silber ging an Kate French aus Großbritannien mit 1381.

Andere Belarussinen schnitten sich schlechter aus: Olga Silkina belegte den 6. Platz mit 1346 Punkten, Anastassija Prokopenko, die an der Europameisterschaft 2017 in Minsk und 2012 in Sofia (Bulgarien) teilnahm, schloss den Kampf auf der 15. Position mit 1319 Punkten ab.

In der Mannschaftswertung gewann die Frauenauswahl Silber mit 4029 Punkten. Gold ging an Großbritannien mit 4074 Punkten.

Nach dem kontinentalen Forum sicherte sich die belarussische Mannschaft zwei Quotenplätze für die Olympischen Spiele in Tokio. Anastassija Prokopenko erhielt das Recht, an wichtigsten Starts teilzunehmen, als sie 2018 bei der Weltmeisterschaft in Mexiko gewann. Irina Prossenzowa sicherte sich den zweiten Quotenplatz. Im September 2018 nahmen Anastassija Prokopenko und Irina Prossenzowa den ersten Platz beim Weltforum in der Staffel.

Zum wichtigsten Start dieser Saison für die Fünfkämpfer wird die Weltmeisterschaft in Budapest (1/8. September), wo auch die Quotenplätze für die Olympiade gewonnen werden können.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk