Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Gewichtheben Junioren EM: Belarussin gewinnt Gold

Sport 25.10.2018 | 09:32
Anastassija Michalenko (in der Mitte).
Anastassija Michalenko (in der Mitte).

MINSK, 25. Oktober (BelTA) – Anastassija Michalenko wurde Junioren-Europameisterin im Gewichtheben in der Gewichtsklasse bis zu 69 kg im polnischen Zamosc. Das teilt ein BelTA-Korrespondent mit.

Die belarussische Gewichtheberin hat alle 6 Versuche erfolgreich absolviert. Im Reißen war sie die Zweite nach Anja Sargsjan aus Russland. Im Stoßen konnte sie die 123 kg schwere Hantel nur beim dritten Versuch bewältigen und kam mit 216 kg (93 + 123) auf Platz eins. Die Russin musste sich mit 215 kg nur mit der Silbermedaille begnügen. Bronze ging an die Türkei.

Bei den Junioren (U-23) gewann Artjom Schagow in der Gewichtsklasse bis zu 77 kg Bronze. Er erreichte im Reißen und Stoßen insgesamt 328 kg. Gold gewann Bulgare Bozidar Andreev mir 338 kg. (150 + 188).

Michalenko hat mit ihrem Sieg bei den Gewichtheben-EM für die dritte Medaille der belarussischen Mannschaft gesorgt. Vorhin haben Junioren Gennadi Laptew und Igor Losko Gold gewonnen.

Die Junioren-Europameisterschaft im Gewichtheben dauert bis zum 27. Oktober.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk