Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kriuschenko: Auswahl zur EM-2020 ist eine Chance für belarussische Fußballspieler

Sport 18.03.2019 | 17:10
Igor Kriuschenko. Foto des Belarussischen Fußballverbandes
Igor Kriuschenko. Foto des Belarussischen Fußballverbandes

MINSK, 18. März (BelTA) - Die Auswahl zur EM-2020 ist eine Chance für belarussische Fußballspieler, hohes Resultat zu zeigen. Das erklärte der Haupttrainer der belarussischen Fußball-Auswahl, Igor Kriuschenko.

„Der Anfang jeder Sache ist immer aufregend. Wir hatten nicht so viel Zeit, sich auf die offiziellen Spiele der Euro-2020 vorzubereiten. Der Start der Auswahl stellt eine Chance dar. Wir werden versuchen, diese zu nutzen, um ein hohes Resultat zu zeigen“, betonte Igor Kriuschenko.

Der Trainer der nationalen Auswahl unterstrich, dass die Mannschaft kämpfen wird. „In der Gruppe mit Belarussen sind Rivalen aus den Niederlanden und Deutschland. Offensichtlich sind diese zwei Mannschaften Favoriten der Qualifikation“.

In der Auswahl zur Europameisterschaft 2016 nahmen die belarussischen Fußballspieler den Platz 4 in Gruppe C ein. Sie haben drei Siege errungen und zweimal unentschieden gespielt. Früher nahm die nationale belarussische Auswahl nicht am Finale der Europameisterschaft teil.

Die Qualifikation zur Euro-2020 wird in den ersten Sommermonaten laufenden Jahres fortgesetzt. Am 8. Juni spielt die belarussische Auswahl gegen Deutschland in Borissow, am 11. Juni gegen Nordirland.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk