Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Leichtathleten aus 24 Staaten werden um Medaillen der 2. Europaspiele ringen

Sport 24.04.2019 | 14:36

MINSK, 24. April (BelTA) – Der endgültige Kader der Leichtathletik-Nationalteams für die 2. Europäischen Spiele in Minsk steht fest, teilte der Pressedienst der Direktion Europaspiele 2019 gegenüber BelTA mit.

24 Leichtathletik-Nationalteams werden auf dem Olympia-Stadion „Dinamo“ in Minsk an den Start gehen. Das sind 504 Sportler aus Belarus, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Spanien, Estland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland (mit der Genehmigung der Internationalen Vereinigung der Leichtathletikverbände), Slowenien, der Schweiz, der Slowakei, der Türkei, der Ukraine.

Für die Leichtathletik-Wettkämpfe hat der Europäische Leichtathletikverband ein neues Format angeboten: Dynamic New Athletics (DNA). Das Turnierprogramm umfasst 9 Sportdisziplinen (Einzelkämpfe und Stafetten). Medaillen werden auch an die besten Mannschaften (aufgrund der Mannschaftswertung) vergeben.

Das Format mit Mixed Teams umfasst 9 Disziplinen, darunter die klassischen Hochsprung (Herren), Speerwurf (Damen), Sprint (Damen, Herren), Weitsprung (Damen), Hindernislauf (Damen, Herren), 4-mal-400-Meter-Staffellauf (Damen, Herren), Mixed-Staffel (2 Damen, 2 Herren).

Medaillengewinner in Einzelkämpfen und Staffel-Wettkämpfen werden am 23. Juni während er Qualifikationsrunde ermittelt. Die Auszeichnung der Besten findet am 24. Juni statt. Die Viertelfinalen finden am 25. Juni, die Halbfinalen am 26. Juni statt. Nach dem Finale am 28. Juni werden die Medaillen an die besten Nationalteams verliehen.

Die besten Mannschaften werden wie gewöhnlich nach der Zahl der Punkte ermittelt, die die Athleten in Einzelkämpfen erhalten. Für Gold im Einzel werden 12 Punkte vergeben, für Silber 10. Die weiteren Plätze werden mit 8, 6, 4, 2 Punkten belohnt. Die besten Teams sind die, die die meisten Punkte erhalten.

Die Medaillen der 2. Europäischen Spiele werden in insgesamt 200 Wettkämpfen ausgespielt. Zum Multisportforum werden fast 4000 Athleten erwartet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk