Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

NOK-Vizepräsident über Olympische Versammlung: Ein fruchtbares Gespräch

Sport 19.11.2019 | 20:16

MINSK, 19. November (BelTA) – Der zum NOK-Vizepräsidenten gewählte Olympiasportler Dmitri Dowgaljonok hat heute vor Journalisten gesagt, dass die während der Olympischen Versammlung stattgefundene Diskussion sehr fruchtbar war.

Im Mittelpunkt der Olympischen Versammlung standen die Vorbereitungen belarussischer Athleten auf die anstehenden Olympischen Spiele 2020 in Tokio. „Wir haben mehreren Vorträge zugehört. Die Referenten berichteten über die medizinische Versorgung von Athleten und über die Chancen auf Medaillen in Leichtathletik und Schwimmen. Insgesamt war das Gespräch produktiv“, sagte Dowgaljonok.

Der aktuelle Trend zu wenig Olympia-Lizenzen im belarussischen Sport sei zwar besorgniserregend, dennoch müsse man auch die positiven Veränderungen im einheimischen Sport sehen, sagte NOK-Vize. „Die Welt ist immer in Bewegung. Jeder Staat schickt seine Sportler zu den Olympischen Spielen in der Hoffnung auf Medaillen. Der Wettbewerb ist härter geworden“, sagte er.

Dank der staatlichen Unterstützung werde für die Sportinfrastruktur und für die Athleten im Land sehr viel gemacht, sagte der Ex-Olympiasieger. Es würden neue Sportanlagen und Stadien errichtet. Das sei notwendig, um unter anderem olympische Rekorde zu zeigen.

Heute mangele es im belarussischen Sport an guten Trainern und an einer hochqualitativen Ausbildung. „Hohe Sportleistung ist ein Zusammenspiel von mehreren Faktoren. Richtige Coach-Arbeit mit talentierten Sportlern auf qualitativ hochwertigen Geräten“, sagte Dowgaljonok.

„Jeder Sportler strebt eine Spitzenleistung an. Das ist sein Ziel. Es liegt nur an ihm, ob er sich dazu zwingen kann und ob ihm das gelingt“, fügte der NOK-Vizepräsident hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk