Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Olga Masurjonok neues Mitglied des Botschafter-Teams bei den Europaspielen 2019

Sport 10.09.2018 | 19:06
Olga Masurjonok. Foto: Direktion Europaspiele 2019
Olga Masurjonok. Foto: Direktion Europaspiele 2019

MINSK, 10. September (BelTA) – Belarussische Leichtathletin Olga Masurjonok ist neues Mitglied der Botschafter-Mannschaft bei den 2. Europäischen Spielen 2019 in Minsk. Das teilte der Pressedienst der Europaspiel-Direktion der Telegraphenagentur BelTA mit.

Leiter der Direktion „Europaspiele 2019“ Georgi Katulin überreichte der EM-Siegerin von 2018 ein entsprechendes Zertifikat und lobte die Marathonläuferin für ihren Mut, Ausdauer und ihre aktive Lebensposition. Er erinnerte an den Marathonlauf in Berlin, wo Olga ungeachtet einer starken Nasenblutung den ersten Platz eingenommen hat. Katulin sagte, er sehe in Masurjonok eine würdige Botschafterin der 2. Europäischen Spiele, die Tausende Leichtathletik-Fans auf die Sportarena holen könne.

Früher erhielt Ex-Kanute und Olympiasieger von 2008 Alexander Bogdanowitsch den Status eines Botschafters der 2. Europäischen Spiele.

Die Direktion der Europaspiele 2019 startete mit „Star-Botschafter der 2. Europäischen Spiele“ ein neues Informationsprojekt, um ein positives Image der Europäischen Spiele 2019 in Belarus und im Ausland zu bilden. Das Team wird aus namhaften Sportlern, Künstlern und Kulturschaffenden zusammengesetzt.

Zur ersten Botschafterin der 2. Europäischen Spiele wurde die vierfache Olympiasiegerin Darja Domratschewa ernannt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk