Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
23 Januar 2023, 13:05

"Ostrowez" holt Bronze bei einer Etappe der Basketball-Freundschaftsliga 3x3

MINSK, 23. Januar (BelTA) - Die vierte Runde der Basketball-Freundschaftsliga 3x3 in Smolensk ist zu Ende gegangen.

Ostrowez gewann die Bronzemedaille. Die Aufstellung des Teams war: Kirill Wolodkin, Juri Ignatijewv, Roman Werobej und Alexander Kudrjawzew, der zum besten Verteidiger des Turniers gewählt wurde. Die Belarussen besiegten die russischen Teams "Krasnaja Pakhra" mit 22:8 und "Bajkal" mit 21:16, verloren aber mit 18:21 im Halbfinale gegen "Bad Boys".

Das belarussische Nationalteam gewann die Gesamtwertung gegen CSST-REA-SSUS mit 19:14 und Bad Boys mit 21:18, verlor aber im Viertelfinale gegen Guns N Balls mit 14:21 und belegte den 7. Platz. Für das belarussische Team spielten Sergej Wabischtschewitsch, Alexej Nawojtschik, Maxim Koratzow und Jan Marinin. Die Schützlinge von Dmitry Koltunow gewannen in den beiden vorangegangenen Runden und liegen nach vier Runden weiterhin an der Tabellenspitze.

Die nächste Runde der Freundschaftsliga ist für den 4. März angesetzt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus