Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Rumas: Belarus wird internationale Sponsoren für die 2. Europäischen Spiele gewinnen

Sport 08.02.2019 | 09:51

ROM, 8. Februar (BelTA) – Belarus wird internationale Sponsoren für die 2. Europäischen Spiele gewinnen, sagte Premier und Vorsitzender des Organisationskomitees für die Vorbereitung und Durchführung der Spiele in Belarus Sergej Rumas während seines Arbeitsbesuchs in Italien.

Bei den Gesprächen mit EOK-Präsident Janez Kocijančič in Rom wurden viele Fragen angesprochen, darunter die Sponsoren-Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Spiele.

„Die EOK haben sich laut Vertrag verpflichtet, internationale Großsponsoren zu gewinnen, aber heute können wir mit den Ergebnissen dieser Arbeit nicht zufrieden sein", sagte Rumas.

Beim Treffen in Rom wurden daher mögliche Lösungen für die aktuelle Situation diskutiert. „Wir waren uns einig, dass die belarussische Seite mehr Arbeit übernehmen wird, um Sponsoren in Premium-Sektoren wie Ölverarbeitung, Banken und Getränke zu finden“, sagte der Premierminister.

Die Europäischen Spiele finden vom 21. bis zum 30. Juni in Minsk statt. Ausgespielt werden 199 Medaillensätze in 15 Sportarten (23 Disziplinen). Die Wettkämpfe werden auf zwölf Sportstätten ausgetragen. Zu den Sportveranstaltungen werden 4000 Sportler, 2000 Trainer und Delegierte aus 50 Olympischen Komitees Europas erwartet. In 8 Sportarten werden sich die Athleten für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifizieren können.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk