Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Russische Judoka gewinnen Mannschaftsturnier

Sport 25.06.2019 | 19:19

MINSK, 25. Juni (BelTA) - Russische Judoka haben gemischtes Mannschaftsturnier bei den 2. Europaspielen gewonnen. Das ist schon die 50. Medaille der russischen Sportler bei den Spielen in Minsk.

Die russischen Athleten besiegten die Mannschaft Portugals mit 4:3. Bronze ging an Frankreich und Österreich.

Belarussische Judoka nahmen Platz 5 im Mannschaftsturnier ein. Belarussen haben nur eine goldene Medaille im Judo von Maryna

Slutskaya (über 78kg). Insgesamt wurden bei den Europaspielen in Minsk 15 Medaillensätze im Judo ausgespielt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk