Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Russische Sportler werden in allen Disziplinen bei 2. Europaspielen in Minsk vertreten

Sport 07.06.2019 | 17:01
Archivfoto
Archivfoto

MOSKAU, 7. Juni (BelTA) - Russische Athleten werden in allen Disziplinen bei den 2. Europaspielen in Minsk vertreten. Das gab das Olympische Komitee Russlands bekannt.

Die olympische Mannschaft Russlands besteht aus 225 Sportlern. Darunter sind fünf Olympiasieger: Abdulrashid Sadulaev und Natalja Worobjowa (Ringen), Alexej Alipow (Schießen), Anastassija Maximowa und Marija Tolkatschjowa (rhythmische Sportgymnastik). Zum Fahnenträger der russischen Mannschaft wurde verdienter Sportmeister, siebenfacher Weltmeister im Sambo, Sieger der Europaspiele 2015 in Baku, Artjom Ossipenko, gewählt.

Die russische Mannschaft setzt sich aus 101 Damen und 124 Herren aus 47 Regionen des Landes zusammen. Die höchste Repräsentanz weist Moskau (54 Menschen) und Sankt Petersburg (31) sowie das Gebiet Moskau und der Kreis Krasnodar auf. 52 Athleten sind verdiente Sportmeister, 101 sind Meister der internationalen Klasse.

Das durchschnittliche Alter ist 26,2 Jahre. Die jüngste Athletin ist Anastassija Parschina (Sportakrobatik), die älteste ist der Olympiasieger von 2004 im Taubenschießen Alexej Alipow (43 Jahre).

Die 2. Europaspiele finden am 21./30. Juni in Minsk statt. Über 4 Tsd. Athleten aus 50 Ländern spielen 200 Medaillensätze aus.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk