Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Shorttrack-Weltcup in Japan: Belarussische Mannschaft nimmt teil

Sport 28.11.2019 | 19:50
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 28. November (BelTA) - Das Quartett der belarussischen Sportler tritt auf der Etappe des Weltcups im Schorttrack in Nagoya auf. Die Wettbewerbe finden am 30.November/ 1. Dezember statt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Belarus wird von Olga Talajewa und Anna Isofatowa vertreten. An Herrenwettkämpfen nehmen Iwan Logimachow und Alexander Shermanow teil. Auf der Weltcupetappe in Nagoya werden 10 Medaillensätze in Einzelwettbewerben und Stafetten ausgespielt.

Auf der Etappe des Europacups in Białystok gewann Olga Talajewa Bronze über 1000Meter und 1500 Meter sowie Silber über 500Meter. In der Stafette mit Anna Isofatowa, Jekaterina Tschistaja und Arina Koslowa holte sie Gold. Iwan Logimachow und Alexander Shermanow, Georgi Orlow und Artjom Aletdinow erkämpfen Bronze.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk