Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Sportkleidung der belarussischen Auswahl bei 2. Europaspielen in Minsk präsentiert

Sport 13.06.2019 | 14:04

MINSK, 13. Juni (BelTA) - Die Sportbekleidung der belarussischen Auswahl bei 2. Europaspielen in Minsk wurde heute im Nationalen olympischen Komitee von Belarus präsentiert.

Die Sportausrüstung umfasst 18 Kleidungs- und Schuhstücke. Die Kleidung wurde von einem Betrieb aus Pinsk hergestellt.

Bei der Entwicklung der Kollektion „Prastora“ wurden traditionelle belarussische Ornamente und Symbole genutzt. Zum Beispiel die Farnpflanze. Das unterstreicht die Angehörigkeit zur nationalen Kultur des Landes und seinen Ursprüngen. Dabei werden Kontrastfarben des Logos der 2. Europaspiele verwendet.

Im Nationalen olympischen Komitee wurde auch die Paradekleidung präsentiert, die von der Designerin Julija Latuschkina entworfen wurde. Weiß, Blau und Grau werden dieser Idee zu Grunde gelegt. Zum Hauptelement dieser Kleidung wird stilisierte ornamentale Flockenblume, die nationale Handtücher ziert.

Die Sportbekleidung berücksichtigt klimatische Bedingungen unseres Landes, athletische Besonderheiten der Sportler und moderne Tendenzen in der Modewelt.

2. Europaspiele werden in Minsk am 21./30. Juni durchgeführt. An den Wettbewerben nehmen über 4 Tsd. Athleten aus 50 Ländern teil. Sie werden in 15 Sportarten wetteifern. Die 1. Europaspiele fanden im Juni 2015 in der Hauptstadt Aserbaidschans Baku statt.

Die Tickets für das Sportforum sind auf der Webseite minsk2019.ticketpro.by und an Ticketsverkaufsstellen in Belarus und an über 300 Verkaufsstellen in allen Gebietsstädten und großen Kreiszentren zu kaufen. Die Eintrittskarten können auch bar bezahlt werden.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk