Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Canberra: Belarusse Ilja Iwaschka zieht ins Finale ein

Sport 11.01.2019 | 09:05
Ilja Iwaschka. Foto: Organisatoren des Turniers
Ilja Iwaschka. Foto: Organisatoren des Turniers

MINSK, 11. Januar (BelTA) – Der belarussische Tennisspieler, Ilja Iwaschka (ATP 94), ist ins Finale beim Tennisturnier im australischen Canberra eingestiegen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Halbfinale siegte der Belarusse über den argentinischen Tennisspieler Renzo Olivo (331) mit 6:1, 6:3. Im Finale trifft Ilja Iwaschka auf Hubert Hurkacz (88) aus Polen.

In Melbourne konnte die belarussische Tennisspielerin Wolha Hawarzowa (390) ins Hauptfeld nicht einsteigen. Sie unterlag der Vertreterin aus Japan Misaki Doi (133) in der 3. Qualifikationsrunde mit 6:7, 4:6.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk