Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Lugano: Wera Lapko steht im Viertelfinale

Sport 11.04.2019 | 16:40
Wera Lapko. Foto aus dem Archiv des Belarussischen Tennisverbandes
Wera Lapko. Foto aus dem Archiv des Belarussischen Tennisverbandes

MINSK, 11. April (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin, Wera Lapko (65), ist in das Viertelfinale des Einzels im schweizerischen Lugano eingezogen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Achtelfinale trat die Belarussin auf die russische Tennisspielerin, Jewgenija Rodina (69) an und siegte in zwei Sätzen mit 6:2, 6:0.

In Runde 1 besiegte Wera Lapko die ungarische Tennisspielerin, Jani Réka Luca (309), mit 6:2, 2:6, 6:2. Die nächste Rivalin von Wera Lapko wird die Siegerin des Spiels Viktória Kužmová aus der Slowakei (46) vs Iga Swiatek (115).

Im Viertelfinale tritt das Tandem Wera Lapko und Mandy Minella aus Luxemburg auf das rumänische Duo Sorana Cîrstea/Cristina Mitu an.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk