Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Rom: Sasnowitsch und Zurenko stehen im Viertelfinale

Sport 17.05.2019 | 09:24
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 17. Mai (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin, Aljaksandra Sasnowitsch und Ukrainerin Lesja Zurenko sind in das Viertelfinale des Doppelturniers in Rom eingezogen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im 1/8-Finale besiegten sie das belarussisch-belgische Tandem Aryna Sabalenka und Elise Mertens mit 6:3, 6:2. Um das Halbfinale kämpfen Aljaksandra Sasnowitsch und Lesja Zurenko gegen das belarussisch-australische Duo Viktoria Azarenka und Ashleigh Barty, wenn diese die Tschechin Barbora Strýcová und Hsieh Su-wei aus China besiegen.

Die Belarussin Lidsija Marosawa und die japanische Tennisspielerin Shuko Aoyama treten im Viertelfinale auf die tschechische Tennisspielerin Barbora Krejčíková und Kateřina Siniaková an.

Im Viertelfinale spielt Viktoria Azarenka (51) gegen die Tschechin Karolína Plíšková.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk