Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Testturnier im Kugelschießen findet am 14.-18. Mai statt

Sport 13.05.2019 | 17:42
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 13. Mai (BelTA) - Athleten aus vier Staaten nehmen am internationalen Testturnier im Kugelschießen für die 2. Europaspiele am 14.-18. Mai in Minsk teil. Das gab der Belarussische Schießsportverband bekannt.

An den Wettbewerben beteiligen sich etwa 140 Athleten aus Belarus, Litauen, Lettland und Polen. Das Testturnier fällt mit der vierten Etappe des belarussischen Cups zusammen. Danach wird der Kader für den Weltcup in München nominiert.

Um die Medaillen des Testturniers kämpfen führende belarussische Sportler.

Die Wettkämpfe im Kugelschießen stehen auf dem Programm der 2. Europaspiele. Am 22.-28. Juni spielen 208 Sportler 13 Medaillensätze aus.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk