Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Ticketverkauf für Leichtathletikspiel Europa-USA in Minsk beginnt ab April

Sport 12.03.2019 | 19:43

MINSK, 12. März (BelTA) – Der Ticketverkauf für das Leichtathletikspiel Europa-USA, das in Minsk stattfindet, soll ab April starten. Das erzählte der Vorsitzende der Belarussischen Leichtathletik-Verbands, Wadim Dewjatowski, in der ersten Sitzung des Organisationskomitees unter dem Vorsitz des belarussischen Vizepremiers Igor Petrischenko. Das gab der Pressedienst des Ministeriums für Sport und Tourismus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Das Leichtathletikspiel wird am 9./10. September 2019 auf dem Minsker Stadion „Dinamo“ durchgeführt. Derzeit wird das Ticketing-Programm entwickelt.

„Wir studieren das Interesse der Zuschauer an diesen Wettbewerben und konsultieren Kollegen aus nationalen Verbänden anderer Länder. Wir werden alles Mögliche tun, um sicherzustellen, dass das Ticketprogramm unter Berücksichtigung der Einzigartigkeit der bevorstehenden Veranstaltung sorgfältig durchdacht sein wird“, sagte der Vorsitzende der Belarussischen Leichtathletik-Verbands.

Der Vorsitzende des Organisationskomitees, Vizepremier von Belarus Igor Petrischenko bemerkte, das Leichtathletikspiel sollte zu einem der hellsten und denkwürdigsten Ereignisse dieses Jahres werden. „Das wichtigste Sportereignis 2019 sind natürlich die 2. Europäischen Spiele, bei denen die Organisatoren wertvolle Erfahrungen sammeln werden. Sie werden auch während des Leichtathletikspiels nützlich sein. Es ist wichtig, die Zeit nicht zu verlieren und das Programm des Aufenthalts in Minsk für die Teilnehmer und Gäste des Wettbewerbs sorgfältig zu überdenken sowie ihre Sicherheit, medizinische Versorgung, Logistik usw. zu gewährleisten. Eine der vorrangigen Richtungen ist eine umfangreiche Werbekampagne. Fans sollten im Voraus wissen, wo sie Tickets und zu welchem Preis kaufen können, was das Wettbewerbsprogramm einschließt und welche berühmten Athleten nach Minsk kommen“, sagte er.

Der Vizepremier unterstrich, ausländischen Gästen sollte auch ein Paket von touristischen Dienstleistungen angeboten werden, damit sie Belarus, seine Kultur, Geschichte und Traditionen kennenlernen könnten.

Das Abkommen über die Durchführung des Leichtathletikspiels Europa-USA wurde im August vergangenen Jahres während der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin unterzeichnet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk