Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Uladsimir Ihnazik nimmt am Tennisturnier in Samarkand teil

Sport 14.05.2019 | 12:22
Uladsimir Ihnazik. Archivfoto Empire Tennis Academy
Uladsimir Ihnazik. Archivfoto Empire Tennis Academy

MINSK, 14. Mai (BelTA) – Der belarussische Tennisspieler, Uladsimir Ihnazik (ATP 225), startet heute beim Challenger-Turnier im usbekischen Samarkand. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Der Belarusse trifft in der Runde 2 auf den brasilianischen Tennisspieler Thiago Seyboth Wild (365), der im 1/32-Finale Arjun Kadhe aus Indien (399) mit 6:0, 6:3 besiegte.

Am Damen-Tennisturnier in Rom beteiligen sich vier belarussische Tennisspielerinnen. Aryna Sabalenka tritt gegen Französin Alizé Cornet (53) an. Viktoria Azarenka (51) spielt im 1/16-Finale gegen Ukrainerin Elina Switolina (6). In der ersten Runde schlug Viktoria Azarenka die chinesische Tennisspielerin Zhang Shuai (48) mit 6:2, 6:1.

Im 1/16-Finale trifft das belarussisch-japanische Tandem Lidsija Marosawa/ Shuko Aoyama auf das amerikanisch-russische Duo Kaitlyn Christian/ Alexandra Panowa. Aljaksandra Sasnowitsch und Ukrainerin Lesja Zurenko spielen gegen das italienische Paar Anastasia Grymalska/ Giorgia Marchetti. Aljaksandra Sasnowitsch unterlag der Vertreterin aus der Slowakei Dominika Cibulková (33) in zwei Sets mit 2:6, 3:6.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk