Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Weltcupetappe in Kasan: Belarussische Grazien holen drei Bronze

Sport 02.09.2019 | 13:10
Aryna Awerina, Dina Awerina und Jekaterina Galkina. Foto des Russischen Verbandes für Rhythmische Sportgymnastik
Aryna Awerina, Dina Awerina und Jekaterina Galkina. Foto des Russischen Verbandes für Rhythmische Sportgymnastik

MINSK, 2. September (BelTA) - Belarussische Sportlerinnen haben drei Bronze auf der Weltcupetappe in der Challenge-Serie für Rhythmische Sportgymnastik in Kasan geholt.

In den Übungen mit dem Band gewann Jekaterina Galkina Bronze. Sie erhielt 19,100 Punkte. Die obere Stufe des Siegespodestes bestieg Dina Awerina (21,850). Silber ging an ihre Schwester Aryna Awerina (20,550).

Alina Gornosko bestieg die dritte Stufe des Siegespodestes in den Übungen mit den Keulen (21,800). Gold holte Dina Awerina (23,350). Silber ging an ihre Schwester Aryna Awerina (22,300).

In den Übungen mit dem Ring wurde Alina Gornosko Dritte mit 20,800 Punkten. Das beste Resultat zeigte Aryna Awerina (23,200). Auf Platz zwei landete Dina Awerina (22,750).

Am Turnier haben 150 Gymnastinnen aus 34 Ländern teilgenommen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk