Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wera Lapko beendet die Tennissaison vorzeitig

Sport 12.08.2019 | 13:24
Wera Lapko. Foto: Belarussischer Tennisverband
Wera Lapko. Foto: Belarussischer Tennisverband

MINSK, 12. August (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Wera Lapko, hat Spiele wegen einer chronischen Knieverletzung ausgesetzt. Das teilte TV-Sender Belarus 1 mit.

Laut Informationen des TV-Kanals wird die Sportlerin in dieser Tennissaison nicht spielen. Der Grund dafür ist die chronische Knieverletzung. Vor zwei Wochen fror die Belarussin das Ranking ein.

Derzeit belegt Wera Lapko den 135. Platz im WTA-Ranking.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk