Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Mai 2022
Minsk +7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Lukaschenko ruft EAWU-Staaten zum Zusammenhalt auf Unser Treffen findet unter schwierigen geopolitischen und wirtschaftlichen Bedingungen statt. Es ist uns gelungen, die Probleme auf den Währungs- und Finanzmärkten zu lösen. Der Sanktionsdruck wird jedoch nicht schwächer, sondern eher stärker
BelTA
Lukaschenko hält operative Sitzung mit Regierung und Präsidialverwaltung ab
Zu den Schwerpunkten der Sitzung gehörten die Sanktionen und Gegenmaßnahmen, das Funktionieren des Finanzsektors und die Lage der großen Industrieunternehmen.
Igor Petrischenko Petrischenko: Integration von Belarus und Russland ermöglicht, dem Sanktionsdruck erfolgreich zu widerstehen
"Die Sanktionen sind also nicht nur ein Nachteil. Sie bieten auch neue Möglichkeiten zur Stärkung und Ausweitung der Zusammenarbeit mit befreundeten Ländern und erst recht mit Verbündeten", so Igor Petrischenko.
Nachrichtenagentur Nachrichten Belarus heute
Foto von eurasiancommission.org EAWU-Länder wollen Entwicklungsstrategie für Große Eurasische Partnerschaft bilden
Nach Angaben der Eurasischen Wirtschaftskommission kamen bei der größten Wirtschaftsveranstaltung in Bischkek mehr als 2.500 Teilnehmende aus 25 Ländern, darunter auch aus den Nicht-GUS-Staaten, zusammen.
Verteidigungsminister schließt Schaffung von Volksmiliz nicht aus
Solche Treffen sind bereits eine Tradition. Es werden Leiter der territorialen Verteidigung (TV) eingeladen. Auf Anweisung des belarussischen Präsidenten kommt es zu einem Austausch und Schulungen.
Aryna Sabalenka rückt auf Platz 7 in WTA-Rangliste vor
Vor dem Beginn des Turniers in Rom lag die beste belarussische Tennisspielerin auf dem 8. Platz, doch nach dem Erreichen des Halbfinales rückte sie auf den Platz 7 vor.
Aktuelle Nachrichten aus Belarus Letzte Nachrichten aus Belarus