Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 29 Mai 2023
Minsk unbeständig +14°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
19 Dezember 2022, 20:51

„Ab jetzt wird es leichter“: Lukaschenko über Gespräche mit Putin

MINSK, 19. Dezember (BelTA) – Die Präsidenten von Belarus und Russland, Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin, haben heute in Minsk sehr produktive Gespräche geführt. Darauf haben sie selbst im Anschluss an das Treffen der Regierungsdelegationen der beiden Staaten im Palast der Unabhängigkeit hingewiesen.

„Wir haben uns gerade im erweiterten Format getroffen und können jetzt die erste Bilanz ziehen. Die Fragen, die wir behandelt haben, gingen über die geplante Agenda hinaus. Aber wir konnten über die gesamte Bandbreite unserer bilateralen Beziehungen diskutieren. Das waren soziale und wirtschaftliche Fragen. Ich danke Ihnen, dass Sie dafür Zeit gefunden haben“, sagte der Präsident von Belarus. „Es ist Abend. Wir haben alle Probleme behandelt. Ab jetzt wird es leichter. Ich danke Ihnen. Ich glaube, dass die Entscheidungen, die wir heute getroffen haben, auch strategische Entscheidungen, von den Menschen positiv eingeschätzt werden.“

Wladimir Putin erwiderte, dass die Menschen in erster Linie auf die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit schauen und die getroffenen Entscheidungen bewerten werden. „Es gibt konkrete Ergebnisse: Der Warenverkehr ist im Vorjahr um 30 Prozent gestiegen. Und das sind Arbeitsplätze und Löhne. Und in diesem Jahr können wir einen Warenverkehr im Wert von $40 Milliarden erreichen“, sagte der russische Präsident.

Belarus und Russland seien industriell auf mehreren Ebenen miteinander verbunden. Es bestehen enge Kooperationsbeziehungen in der Landwirtschaft, zum Beispiel bei der Lieferung von Agrarprodukten. „Das sind doch die wichtigsten Dinge. Industrielle Zusammenarbeit. Ich denke, das ist sehr wichtig. Verkehr, Transport... Alles in allem denke ich, dass das heutige Treffen sehr produktiv war“, sagte der russische Staatschef.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus