Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 19 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
18 März 2024, 12:22

„Das Ergebnis ist überwältigend“. Lukaschenko kommentiert Putins Sieg bei den Wahlen in Russland

MINSK, 18. März (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den Sieg von Wladimir Putin bei den Präsidentschaftswahlen in Russland bei einem Arbeitsgespräch im Palast der Unabhängigkeit kommentiert.

„Ich habe soeben mit dem russischen Präsidenten gesprochen und ihm zu den Ergebnissen der Präsidentschaftswahlen in der Russischen Föderation gratuliert. Er hat mich gebeten, seinen Dank vor allem den hier Anwesenden und anderen Personen zu übermitteln, die an der Organisation der Präsidentschaftswahlen hier, in Belarus, beteiligt waren“, sagte Alexander Lukaschenko. „Die Wahlen verliefen auf einem sehr hohen Organisationsniveau. Der Westen hat versucht, die Situation zu destabilisieren, dennoch waren die Ergebnisse sehr gut. Die russische Botschaft hat im Kontakt mit unseren Beamten sehr gut gearbeitet.“ 

Das Staatsoberhaupt stellte fest, dass die absolute Mehrheit der Wähler ihre Stimme für den amtierenden Präsidenten abgegeben hat. „Natürlich ist das Ergebnis überwältigend“, sagte der belarussische Staatschef. 
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus