Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Gespräche mit Präsident Ägyptens stehen am 18. Juni in Minsk an

Präsident 17.06.2019 | 10:30

MINSK, 17. Juni (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko wird am 18. Juni Gespräche mit dem Präsidenten Ägyptens Abdel Fatah El-Sisi führen. Der ägyptische Staatschef reist am 17.-19. Juni zu einem offiziellen Besuch nach Minsk. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

Das Präsidententreffen findet am 18. Juni im Palast der Unabhängigkeit statt. Die Gespräche werden im engen und anschließend im erweiterten Kreis geführt. Im Mittelpunkt werden Handel und wirtschaftliche Fragen stehen. Die Staatschefs gehen auf gemeinsame Projekte ein, die Belarus und Ägypten umsetzen, und erörtern die aussichtsreichen Kooperationsprojekte in den Bereichen Industrie, Landwirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Sicherheit. Ebenso im Fokus werden politische Fragen stehen, in erster Linie die aktuelle Lage in der Welt und in der Region.

Im Anschluss an die Gespräche werden internationale Verträge unterzeichnet. Die Staatschefs werden eine gemeinsame Erklärung verabschieden.

Im Rahmen der Visite des ägyptischen Staatschefs sind Gespräche und Treffen in der Regierung, im Parlament und mit belarussischen Konzernleitern geplant.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk