Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 27 November 2021
Minsk +3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
24 November 2021, 14:54

Helden von Belarus: Zwei Flieger posthum geehrt

MINSK, 24. November (BelTA) – Militärflieger Andrej Nitschiportschik und Nikita Kukonenko wurden mit dem Ehrentitel „Held von Belarus“ posthum ausgezeichnet. Einen entsprechenden Erlass hat der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko unterzeichnet, wie der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mitteilte.

Andrej Nitschiportschik
Andrej Nitschiportschik

Nikita Kukonenko
Nikita Kukonenko

Kommandeur und Flieger des Fliegergeschwaders des Fliegerhorstes 116 der Luftstreitkräfte und der Luftverteidigungstruppen der belarussischen Streitkräfte wurden für ihre Tapferkeit und Heldentum bei der Erfüllung ihrer militärischen Pflicht mit diesem hohen Titel ausgezeichnet.

Bei einem Übungsflug in der Nähe der Stadt Baranowitschi war am 19. Mai dieses Jahres ein Kampfflugzeug des Fliegerhorstes Lida abgestürzt. Die beiden Piloten haben es in den letzten Minuten geschafft, die Jak-130 auf einer Höhe von 50 Metern auf ein kleines brachliegendes Grundstück mitten in einem dicht bewohnten Stadtteil zu steuern. So retteten sie viele Menschenleben. Dabei waren die Flieger selbst gestorben.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus