Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko an Parlamentarier: Zeigen Sie Ihren Wählern die härteste Arbeit

Präsident 05.12.2019 | 16:20
Alexander Lukaschenko
Alexander Lukaschenko

MINSK, 5. Dezember (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat die Parlamentarier aktiv aufgerufen, im Interesse der Wähler zu arbeiten und ihnen zu zeigen, dass die Gesetzgebungstätigkeit die härteste Arbeit ist. Das erklärte der Staatschef heute in seiner Ansprache vor der Repräsentantenkammer und dem Rat der Republik der Nationalversammlung der 6. und 7. Legislaturperioden, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Beginnen Sie die Arbeit im Interesse ihrer Wähler. Versuchen Sie, den Wählern zu beweisen, dass Sie die härteste Arbeit leisten. Ich kann Ihnen das ehrlich sagen, weil ich fast fünf Jahre Erfahrung im Parlament habe. Manchmal war die Arbeit eklig. Man musste sitzen, erfinden, ausdenken, das in Gesetze setzen, was die Menschen verlangen“, sagte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt betonte, dass die gewählten Parlamentarier Vertreter der gesetzgebenden Gewalt sind. Er betonte die Notwendigkeit, die Menschen, die für sie gestimmt haben, zu hören und zu den Exekutivorganen zu gehen, um diese Fragen zu lösen.

Alexander Lukaschenko bemerkte erneut, dass der Wahlkampf für die Parlamentswahlen unter seiner Kontrolle stand.

„Wir werden konstruktive Menschen unterstützen. Im Parlament sollen die Jugend und Vertreter der mittleren Generation, erfahrene und unerfahrene Menschen vertreten sein“, so Alexander Lukaschenko.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk