Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 2 Februar 2023
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
04 November 2022, 14:50

Lukaschenko: Begreift ihr jetzt, dass dieses Atomkraftwerk ein Geschenk für Belarus ist?

KREIS PUCHOWITSCHI, 04. November (BelTA) - Das Belarussische Atomkraftwerk hat sich als Geschenk und Retter für das Land erwiesen. Das bekundete der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko bei der feierlichen Inbetriebsetzung der Produktionslinie von Futtermitteln und Aminosäuren beim Belarussischen Nationalen Biotechnologiekonzern im Kreis Puchowitschi.

Während des Treffens mit der Belegschaft erinnerte Alexander Lukaschenko an die Ereignisse des Jahres 2020, als Opponenten aufriefen, das Belarussische Atomkraftwerk herunterzufahren. "Sie spielten zum Gunsten des Westens", erläuterte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt hat darauf aufmerksam gemacht, dass heute selbst Polen vorhat, einige Atomkraftwerke zu bauen. „Warum wollten sie uns das AKW herunterfahren? Begreift ihr jetzt, dass dieses Atomkraftwerk ein Geschenk für Belarus ist? Das ist eine Rettung, weil Strom im Westen heute gespart wird, so stark wie es möglich sei“, unterstrich Alexander Lukaschenko.

"Ein Atomkraftwerk bedeutet billigen Strom. Wir stellen nicht nur den Verkehr auf Strom um, sondern bauen auch Wohnungen, in denen alles mit Strom betrieben wird. Die Wirtschaft kann ohne Strom nicht existieren. Hätten wir damals diesen Aufrufen gefolgt, wissen Sie, wo wir heute wären“, so der Präsident.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus