Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 4 März 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
10 Februar 2024, 09:00

Lukaschenko bekräftigt Bereitschaft von Belarus, in seinem neuen Status an allen SOZ-Aktivitäten teilzunehmen

MINSK, 10. Februar (BelTA) – Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat dem Generalsekretär der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit Zhang Ming zum traditionellen chinesischen Frühlingsfest gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

„Im Jahr 2023 wurde die Familie der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit um ein neues Mitglied reicher, was ein weiterer Beweis für die Stärkung des Vertrauens und der guten Nachbarschaft zwischen den Ländern ist“, heißt es in der Glückwunschbotschaft. „Dank Ihrer reichen Erfahrung und hohen Professionalität entwickelt sich die Organisation zu einer immer bedeutenderen internationalen Vereinigung, die darauf ausgerichtet ist, Herausforderungen in Chancen zu verwandeln und die Erhaltung von Frieden und Wohlstand der SOZ-Völker zu fördern.“

Das von Zhang Ming geleitete Sekretariat sei zu Recht als effektiver Koordinator der multidisziplinären Zusammenarbeit anzusehen, vor allem was die Förderung des Handels, der wirtschaftlichen, kulturellen und humanitären Interaktion angehe, sagte der Präsident.

„Unsere Republik ist voll und ganz bereit, sich an verschiedenen Aktivitäten der SOZ im neuen Status zu beteiligen“, betonte das Staatsoberhaupt. Er dankte dem Generalsekretär für seine unermüdliche Unterstützung beim Beitritts der Republik Belarus zur SOZ.

Alexander Lukaschenko wünschte Zhang Ming Gesundheit, viel Erfolg, Harmonie und Wohlstand.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus