Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 4 März 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
11 Februar 2024, 07:05

Lukaschenko: Belarus hofft auf Aufbau strategischer Partnerschaft mit dem Iran

MINSK, 11. Februar (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat dem Präsidenten der Islamischen Republik Iran Ebrahim Raisi zum 45. Jahrestag des Sieges der Islamischen Revolution gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatsoberhauptes mit. 

„In der vergangenen Periode hat das iranische Volk sein Recht auf einen selbst gewählten Entwicklungsweg geltend gemacht“, heißt es in der Glückwunschbotschaft.

„Auf der Grundlage des Respekts und des gegenseitigen Verständnisses haben Belarus und der Iran eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit systematisch ausgebaut. Sie koordinieren ihre Bemühungen in multilateralen Formaten“, so das Staatsoberhaupt.

„Wir unterstützen die volle Teilnahme Ihres Landes an der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit und in BRICS. Ich erwarte, dass die Kontakte zwischen Minsk und Teheran auf diesen internationalen Plattformen ebenfalls zur strategischen Partnerschaft zwischen unseren Staaten beitragen werden“, betonte der belarussische Staatschef.

Der Präsident bedankte sich für die Gastfreundschaft, mit der die belarussische Delegation im März 2023 auf iranischem Boden empfangen wurde: „Ich bin überzeugt, dass alle getroffenen Vereinbarungen effektiv umgesetzt werden. Ich nutze diese Gelegenheit, um Sie nach Belarus wieder einzuladen. Sie können unser Land zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt besuchen. Dann können wir neue vielversprechende Bereiche der Zusammenarbeit erörtern.“

Alexander Lukaschenko wünschte Ebrahim Raisi Gesundheit und Glück, dem iranischen Volk wünschte er Frieden, Wohlstand und Erfolg beim Aufbau eines starken Staates.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus