Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
29 November 2022, 10:46

Lukaschenko: Belarus misst der Intensivierung politischen Dialogs und der Zusammenarbeit mit Palästina große Bedeutung bei

MINSK, 29. November (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat dem Präsidenten des Staates Palästina, Mahmoud Abbas, zum Internationalen Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk gratuliert, informiert der Pressedienst des belarussischen Staatschefs.

"Dieser Feiertag symbolisiert den unerschütterlichen Wunsch Palästinas, seine Identität zu bewahren, und dient der internationalen Gemeinschaft als Orientierungspunkt für die Unterstützung des unveräußerlichen Rechts, einen eigenen unabhängigen Staat zu gründen", sagte Alexander Lukaschenko.

Das Staatsoberhaupt betonte, dass Belarus als eines der Gründungsmitglieder der Vereinten Nationen an einer Lösung der palästinensischen Frage im Einklang mit dem Völkerrecht und den Beschlüssen der UN-Generalversammlung interessiert ist, um einen nachhaltigen Frieden im Nahen Osten zu erreichen.

"Es ist erfreulich, dass Minsk und Ramallah in den letzten Jahren die Entwicklung der bilateralen Beziehungen im Geiste des gegenseitigen Vertrauens und Respekts intensiviert haben", sagte der belarussische Präsident. „Wir messen der Intensivierung des politischen Dialogs, der Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Technologie, Landwirtschaft, Maschinenbau, Pharmazie sowie der Lieferung von Landmaschinen und Lebensmitteln große Bedeutung bei.

Alexander Lukaschenko betonte auch: "Ich hoffe auf eine weiterhin fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen, um das Wohlergehen unserer Bürger zu gewährleisten.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus