Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 20 August 2022
Minsk +20°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
17 Juni 2022, 14:40

Lukaschenko: Belarus möchte in der Zusammenarbeit mit Indien das Niveau Chinas erreichen

BOBRUISK, 17. Juni (BelTA) – Belarus möchte mit Indien das gleiche Niveau der Zusammenarbeit erreichen, das es bisher mit China erreicht hat. Das sagte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko beim Besuch im Produktionsbetrieb der OAO Belshina (Reifen) in Bobruisk.

Alexander Lukaschenko sagte, er habe neulich ein Gespräch mit dem indischen Botschafter in Belarus geführt. Der Diplomat habe ihn versichert, dass Indien bereit sei, weiterhin belarussische Waren zu kaufen. Es gebe allerdings Schwierigkeiten, weil Staaten, die mit Belarus zusammenarbeiten würden, einen heftigen Druck seitens der USA zu spüren bekämen.

„Unser neues Ziel ist Indien. Wir sehen einer engen Zusammenarbeit mit diesem Staat zuversichtlich entgegen. In Indien leben anderthalb Milliarden Menschen. Ich habe dem Botschafter Indiens scherzhaft gesagt: „Ihr Land kann uns wie ein langer Güterzug einen Waggon einhaken und das sogar nicht bemerken.“ Wir werden unsere Zusammenarbeit mit Indien ausbauen. Wir wollen sie auf ein Niveau bringen, das wir mit China erreicht haben. China, Russland, Indien, Vietnam, Indonesien, asiatische Staaten sind Orte, wo wir friedlich arbeiten können“.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus