Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 18 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
25 Mai 2024, 15:04

Lukaschenko: Belarus strebt Vertiefung der freundschaftlichen Beziehungen zu Jordanien an

MINSK, 25. Mai (BelTA) - Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat dem König Abdullah II. des Haschemitischen Königreichs Jordanien zum Feiertag - dem Unabhängigkeitstag - gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatsoberhauptes mit.

Belarus schätze die Bemühungen Jordaniens um die Aufrechterhaltung von Frieden und Stabilität in der Region des Nahen Ostens sehr und begrüße die Initiativen von König Abdullah II. zur Wahrung der Sicherheit im Land und in den Nachbarstaaten, betonte der belarussische Staatschef.

"Wir sind bestrebt, die freundschaftlichen und von gegenseitigem Respekt geprägten Beziehungen zu Ihrem Land zu vertiefen und eine umfassende belarussisch-jordanische Zusammenarbeit zu entwickeln", sagte Alexander Lukaschenko. - Ich bin überzeugt, dass wir angesichts des bedeutenden Potenzials für eine weitere Intensivierung der Beziehungen in Bereichen von gemeinsamem Interesse in der Lage sein werden, eine neue Seite in den Beziehungen zwischen Minsk und Amman aufzuschlagen."

Der belarussische Präsident wünschte dem jordanischen König gute Gesundheit und Erfolg bei all seinen Bemühungen zum Wohle des Königreichs und dem jordanischen Volk Wohlstand und Wohlergehen.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus