Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 18 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
24 Mai 2024, 17:51

Lukaschenko: Belarus und Russland werden nicht vom Weg der Schaffung einer gerechten multipolaren Weltordnung abweichen

MINSK, 24. Mai (BelTA) - Belarus und Russland werden nicht vom Weg der Schaffung einer gerechten multipolaren Weltordnung abkommen. Dies erklärte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko vor Journalisten nach seinen Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin.
 
Während des Gesprächs sprachen die beiden Politiker über die dringende internationale Agenda sowie über Sicherheitsfragen in der Welt und in der Region, die von beispiellosen Spannungen geprägt sind.
 
"Hier stimmen unsere Ansätze absolut überein. Wir werden nicht vom eingeschlagenen Weg der Schaffung einer fairen multipolaren Weltordnung abweichen", sagte Alexander Lukaschenko.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus