Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 12 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +24°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
05 Juli 2022, 13:30

Lukaschenko: Belarus wird kein Getreide exportieren

MINSK, 5. Juli (BelTA) – Belarus wird kein Getreide exportieren. Das sagte Präsident Alexander Lukaschenko heute in der Besprechung mit der Leitung des Ministerrates und Gebietsgouverneuren.

Das Staatsoberhaupt sagte, das Landwirtschaftsjahr 2022 werde erfolgreich sein. „Das Jahr ist nicht schlecht. In Russland wird eine gute Ernte eingefahren, auch in der Ukraine werden nicht schlechte Ernteerträge erwartet. Wenn wir nicht nachlässig sind, werden wir so viel Getreide einfahren, wie viel Menschen und Tiere brauchen. Natürlich werden wir weder Weizen noch andere Feldfrüchte exportieren. Das könnten wir aber. Mit Ausnahme von Industriepflanzen wie Raps, Flachs. Kartoffeln haben wir auch genug“, sagte er.

„Wir werden kein Getreide exportieren. Wir müssen alles für die Viehzucht verbrauchen, um Fleisch und Milch zu produzieren“, fügte Alexander Lukaschenko hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus