Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
22 Januar 2021, 09:01

Lukaschenko: Belarussische Diplomaten müssen selbstlos, verantwortungsvoll und diszipliniert arbeiten

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 22. Januar (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko gratulierte den Mitarbeitern und Veteranen des diplomatischen Dienstes zum Berufsfest. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

„Heute gewann dieser Beruf an besonderer Bedeutung. Sie kämpfen um Souveränität der Republik Belarus. Von ihnen hängt die Stärkung des Ansehens unseres Landes auf internationaler Arena, Suche nach Lösungen für strittige Fragen, Bewahrung des Niveaus des Außenhandels ab. Jeder Mitarbeiter muss wie nie selbstlos, verantwortungsvoll und diszipliniert arbeiten“, steht im Glückwunschschreiben.

Alexander Lukaschenko ist sicher, dass belarussische Diplomaten das Land würdig vertreten und seine nationalen Interessen effizient durchsetzen können, indem sie Treue und Patriotismus hervorbringen und sich auf gesammelte Erfahrungen und Traditionen der belarussischen Staatlichkeit stützen.

Das Staatsoberhaupt wünschte der Belegschaft des Außenministeriums und ausländischer Einrichtungen starke Gesundheit und Arbeitserfolg zum Wohl des Landes und des Volkes.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus