Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 19 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
08 Februar 2024, 14:24

Lukaschenko: Belarussische Qualität ist für lange, nicht für ein Jahr 

TASCHKENT, 8. Februar (BelTA) – Die belarussische Qualität heißt Qualität für lange Zeit und nicht nur für ein Jahr. Das erklärte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko bei den Gesprächen mit dem usbekischen Präsidenten Shavkat Mirziyoyev.

Der Staatschef sagte, dass das kommende Jahr in Belarus zum Jahr der Qualität erklärt wurde. „Das ist für lange Zeit, nicht für ein Jahr“, fügte er hinzu.

Belarus bemühe sich um die Entwicklung und Modernisierung seiner Produktionsanlagen. Außerdem seien die heimischen Produkte aufgrund ihrer Qualität auf den benachbarten Märkten sehr gefragt, sagte der Staatschef.


„Wir wollen jetzt die Qualität noch verbessern. Warum? Weil unsere Qualität gefragt ist“, sagte der Präsident. „Die Menschen in Russland haben sich an die belarussische Qualität gewöhnt - es war unsere Qualität aus Sowjetzeiten. Jetzt haben wir sie auf ein anständiges Niveau gebracht. Wir werden die Qualität noch verbessern. Denken Sie also daran, dass unsere Maschinen eine noch bessere Quallität haben werden.“

Gleichzeitig ist Belarus bereit, nicht nur Fahrzeuge und Anlagen zu liefern, sondern auch lokale Servicezentren für deren Wartung einzurichten. Solche Erfahrungen hat Belarus seit langem.

„Das wäre großartig. Wenn es Service gibt, haben die Landwirte eine ganz andere Einstellung“, sagte Shavkat Mirziyoyev. „Wir haben fünf von 10 Traktoren aus Belarus.“

Der usbekische Präsident wies seine Delegation an, diese Fragen unter besondere Kontrolle zu stellen.

„Es sollten 7 von 10 sein“, fügte Alexander Lukaschenko hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus