Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 21 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
23 März 2024, 11:35

Lukaschenko bestätigt großes Interesse an mehr Kontakten mit Pakistan

MINSK, 23. März (BelTA) - Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat im Namen des belarussischen Volkes und in seinem eigenen Namen dem Präsidenten von Pakistan Asif Ali Zardari und dem Premierminister von Pakistan Mian Muhammad Shahbaz Sharif zum Pakistan-Tag gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.
 
Dieser historische Tag sei für die pakistanische Nation ein entscheidender Tag auf dem Weg zur Unabhängigkeit gewesen. Das heutige Pakistan sei ein starker, wohlhabender Staat, der sich dynamisch entwickele und mit Zuversicht in die Zukunft blicke.
 
„Es ist erfreulich festzustellen, dass zwischen Minsk und Islamabad wirklich herzliche und brüderliche Beziehungen bestehen. Das gegenseitige Interesse an einer Vertiefung der bilateralen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen wächst, der Handel expandiert, Geschäftsbeziehungen werden erfolgreich aufgebaut. Ich nehme diesen feierlichen Anlass, um das große Interesse von Belarus an einer Intensivierung der vielfältigen Kontakte mit Pakistan zu bekräftigen“, heißt es in der Grußbotschaft an Asif Ali Zardari.
 
In seiner Botschaft an Shahbaz Sharif betonte das belarussische Staatsoberhaupt, dass die traditionelle Freundschaft, der gegenseitige Respekt und das Vertrauen zwischen den beiden Ländern eine verlässliche Grundlage für die weitere Vertiefung der bilateralen politischen Kontakte, Stärkung der positiven Dynamik der handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Ausbau der humanitären Beziehungen seien.
 
„Ich hoffe, dass der diesjährige hochrangige Besuch in Pakistan im Einklang mit den früheren Vereinbarungen der Entwicklung des fruchtbaren belarussisch-pakistanischen Dialogs einen zusätzlichen Impuls geben wird“, sagte der Präsident. 
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus