Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 30 Oktober 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
15 Oktober 2020, 09:01

Lukaschenko betont Beitrag der Pharmabranche zur Bewahrung und Stärkung der Gesundheit der Nation

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 15. Oktober (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den Mitarbeitern der Pharmabranche und miktobiologischen Industrie zum Berufsfest gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs bekannt.

„Seit der Unabhängigkeit hat unsere Pharmabranche und mikrobiologische Industrie einen großen Weg – von Herstellung von wenigen Arzneimitteln bis Produktion von schwierigsten medizinischen Präparaten zurückgelegt, die im Gesundheitswesen gefragt sind. Sie leisten einen würdigen Beitrag zur Bewahrung und Stärkung der Gesundheit der Nation. Sie erweitern erfolgreich das Sortiment der belarussischen guten und erschwinglichen Arzneimittel und fördern Importsubstituierung. In die Branche werden die modernsten Technologien eingeführt, Produktion und Exporte wachsen“, hieß es aus dem Glückwunschschreiben.

Das Staatsoberhaupt ist sicher, dass hoher Professionalismus, Berufstreue und Erfahrungen belarussischer Spezialisten es der belarussischen Pharmabranche und Mikrobiologie ermöglichen, sich schrittweise Richtung neuer Errungenschaften und Erfolgen zu entwickeln.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus