Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 26 Januar 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
02 Dezember 2020, 14:31

Lukaschenko bietet OVKS-Staatschefs Treffen im erweitern Kreis mit interessierten Seiten an

MINSK, 2. Dezember (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat den OVKS-Staatschefs vorgeschlagen, das Treffen im erweitern Kreis durchzuführen, um aktuelle Fragen der Sicherheit, Reaktion auf moderne Herausforderungen und Bedrohungen zu besprechen. Das erklärte der Staatschef heute in der Sitzung des Rats der kollektiven Sicherheit der OVKS, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Das belarussische Staatsoberhaupt hob jene Tatsache als positiv hervor, dass die OVKS-Staatschefs das Treffen wenn auch im Online-Format durchführen. „Aber die Situation sieht so aus, dass wir uns mit Rücksicht auf die Lehren der letzten Ereignisse treffen, Perspektiven unserer Handlungen besprechen sollen, um es in allen Ländern künftig nicht zu zulassen. Niemand darf sich in dieser Situation beruhigen. Vielleicht verstehen alle von uns es. Deshalb schlage ich vor, den Zeitraum zu bestimmen und das Treffen im erweiterten Kreis abzuhalten. Es betrifft nicht nur OVKS-Mitgliedstaaten, Partner, sondern mitfühlende Länder, die die Gefahr spüren, der auch wir heute ausgesetzt sind“, sagte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus