Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 22 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
17 April 2024, 09:19

Lukaschenko: der offene Dialog und die für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit zwischen Minsk und Damaskus werden vertieft 

MINSK, 17. April (BelTA) - Der Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko hat dem Präsidenten der Arabischen Republik Syrien Baschar al-Assad und dem syrischen Volk zum Tag der Evakuierung - einem Symbol der Unabhängigkeit und Souveränität dieses Landes - gratuliert. Dies teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Seit langem widersetzt sich das Volk Ihres Staates mutig dem ungerechten Druck von außen und der Bedrohung durch den Terrorismus, der sich im Land und in der gesamten Region des Nahen Ostens ausbreitet", sagte das Staatsoberhaupt. - Ich bin aufrichtig zuversichtlich, dass die Syrer in der Lage sind, die bestehenden Schwierigkeiten zu überwinden und den Weg der Wiederbelebung der Republik zu beschreiten. Und wir werden unsererseits das brüderliche Syrien weiterhin unterstützen, um Frieden, Stabilität und Wohlstand zu erreichen", sagte das Staatsoberhaupt.

Der belarussische Präsident ist überzeugt: "Die Beziehungen zwischen Minsk und Damaskus, die traditionell durch einen offenen Dialog und eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit gekennzeichnet sind, werden sich auch in Zukunft weiter vertiefen.

Alexander Lukaschenko wünschte dem Präsidenten von Syrien gute Gesundheit und eine fruchtbare Tätigkeit und dem befreundeten syrischen Volk Einvernehmen und Wohlstand.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus