Projekte
Services
Staatsorgane
Montag, 6 April 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
25 Februar 2020, 12:09

Lukaschenko ernennt erste Stellvertreter im Komitee für Staatssicherheit und Innenministerium

Während der Personalentscheidungen
Während der Personalentscheidungen

MINSK, 25. Februar (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, trifft Personalentscheidungen im Komitee für Staatssicherheit und Innenministerium, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgibt.

Sergej Terebow, der bisher das Amt des Verwaltungsleiters im Komitee für Staatssicherheit im Gebiet Gomel bekleidete, wurde zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Komitees für Staatssicherheit ernannt.

Die Verwaltung im Gebiet Gomel leitet Alexander Melnikow, der früher den Posten des Leiters für eigene Sicherheit des Komitees für Staatssicherheit innehatte.

Gennadi Kasakewitsch wurde zum ersten stellvertretenden Innenminister – Leiter der Kriminalmiliz ernannt. Bisher leitete er die Hauptverwaltung für Drogenkontrolle und Bekämpfung des Menschenhandels der Kriminalmiliz des Innenministeriums.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus