Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 30 Juni 2022
Minsk teilweise bewölkt +26°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
13 Mai 2022, 12:04

Lukaschenko ernennt neue führende Kräfte in manchen Ministerien

MINSK, 13. Mai (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat die Kandidaturen von stellvertretenden Ministern in einer Reihe von Behörden genehmigt.

Das Amt des ersten stellvertretenden Industrieministers wird von Alexander Ogorodnikow übernommen, der bisher als stellvertretender Minister in diesem Ministerium tätig war. Aleksej Koslow, der zuvor auch als Leiter der Verwaltung für Wissenschaft und Technologie des Industrieministeriums tätig war, wird den frei gewordenen Posten übernehmen.

Sergej Fedtschenko wechselt vom Amt des Vorsitzenden des Exekutivkomitees des Kreises Nowogrudok auf den Posten des ersten stellvertretenden Ministers für Landwirtschaft und Ernährung. Wadim Schagojko, Leiter der Hauptwirtschaftsverwaltung des Ministeriums für Landwirtschaft und Ernährung, wird zum ersten stellvertretenden Minister ernannt.

Einen neuen stellvertretenden Minister erhält auch das Ministerium für Antimonopolregulierung und Handel (MART). Dieses Amt wird von Nina Jemeljanowa, die ehemalige stellvertretende Generaldirektorin für die Entwicklung des Minsker Komarowskij-Marktes, übernommen.

Oleg Andrejtschik wird zum stellvertretenden Sport- und Tourismusminister, der früher in diesem Ministerium als Leiter der Sportabteilung tätig war.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus